Zylinderprüfstifte


Zylinderprüfstifte von BorgiForm für mehr Qualitätssicherheit in der Produktion zu kleinen Preisen.

Neu in unserm Programm sind die Zylinderprüfstifte aus Hartmetall. Wir haben hierzu das bewährte Konzept der Kugelprüfstifte übernommen und einen zylinderförmigen Stift aus Hartmetall an einem flexiblen Stab aus Edelstahl hart verlötet und so eine solide Verbindung geschaffen. Das Hartmetall der Prüfstifte sorgt für eine gleichbleibende Qualität beim Prüfprozess und durch die Materialpaarung ist eine extrem feste Bindung garantiert. Der Prüfkörper mit Stab wird in der bewerten Griffgestaltung geliefert und ermöglicht dem Kunden ein leichtes Anpassen der Prüfstiftlänge. 

 

Unsere Zylinderprüfstifte zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • Die Prüfstifte sind aus Hartmetall und dadurch im Alltagseinsatz nahezu verschleißfrei.
  • Die Prüfstifte befinden sich an einem Edelstahlstab der von der Härte so gestaltet ist, das diese durch biegen vom Anwender leicht in Form gebracht werden kann.
  • Die Verbindung vom Haltestab zur HM-Prüfstift findet durch ein spezielles Hartlötverfahren statt. Ein Lösen der Stifte ist somit nahezu unmöglich. Die Verbindung hält Temperaturen von bis zu 300°C ohne Probleme aus.
  • Die Prüfstifte werden zusammen mit einem hochwertigen Prüfstifthalter geliefert. Dieser deutet durch seine farbige Kennung gleich die „Gut“- und  „Ausschussseite“ an. 
  • Unsere Prüfstifte werden durch die optimierte Fertigung  kostengünstig hergestellt.
  • Unsere Prüfstifte weisen eine max. Abweichung von Ø 0.002mm auf.
  • Alle Prüfstifte werden zusammen mit dem Prüfstifthalter KPH ausgeliefert. 

 


Abb. Prüfstifthalter KPH